«Dank hohem Engagement, weitsichtiger Arbeitsweise und der Liebe zum Detail erstrahlt unser Resort mit optimalem Resultat in neuem Glanz.»

Selina Steinmann
Development Manager Hotel Projects,
THE BÜRGENSTOCK SELECTION

Projekt

«Die nach höchster Energieeffizienz geplante Infrastruktur bildet das ideale Fundament für Hightech Supercomputeranwendungen»

Raffaele Balmelli, Leiter Local Süd/Zentral
Mitglied der Geschäftsleitung Buildings
Implenia SA

Projekt

«Langjährige zuverlässige Partner bilden die Basis für top Schweizer Qualität.»

Dominik Stöckli-Baumgartner
Projektleiter Bauprojekte, Pilatus Flugzeugwerke AG

Projekt

«Die hohe Fachkompetenz von SCHERLER führt zum Erfolg unserer komplexen Projekte. Wir schätzen die langjährige, enge Zusammenarbeit sehr.»

Hansueli Odermatt
Leiter Elektrotechnik und Systeme, Luzerner Kantonsspital

Projekt

«Die clevere Automationslösung schafft die geforderte Betriebssicherheit und höchsten Komfort für unsere Hotelgäste.»

Walter Maier
Oberbauleitung, Park Hotel Vitznau

Projekt

«Ein fachlich kompetentes und leistungsfähiges Ingenieurbüro ist Garant für eine wirtschaftliche Realisierung komplexer Safety- und Securitykonzepte.»

Rainer Seiffert,
Projektleiter Sicherheit & Brandschutz, BDS Security Design AG

Projekte

«Solides Projektmanagement und hohes persönliches Engagement unserer Partner verhalfen dem Jahrhundertbauwerk zum Erfolg.»

Davide Fabbri, Gesamtprojektleiter NEAT,
Lombardi SA Schweiz

Projekt

«Eine innovative Energiegewinnung und -verteilung erfordert herausragende Ingenieurleistungen.»

Urs Rhyner
Leiter Strategie und Innovation, Agro Energie Schwyz AG

Projekt

«Seit meinem Praktikum konnte ich mein Fachwissen im Engineering stetig ausbauen und gleichzeitig neuste Technologien kennenlernen.»

Kevin Zäch,
Junior Projektleiter, SCHERLER AG

BIM Lab

Unsere Kompetenzen seit bald 100 Jahren

SCHERLER geht mit der Zeit. Seit beinahe 100 Jahren nimmt die Unternehmensgruppe die dynamischen Herausforderungen des Marktes an. Der rasante technische Wandel der Bauprozesse wird als Chance genutzt. Mut zur Weiterentwicklung, Innovationskraft und eine agile Organisation fördern den Geschäftsgang nachhaltig. Dabei prägen leidenschaftliche Talente und grosses Engagement die Geschäftskultur seit der Gründerzeit.

Für welche unserer Fachbereiche interessieren Sie sich?

Diese Erfolge teilen wir mit unseren Kunden

InterContinental
Objekt: InterContinental Realisation: 2011 – 2013 Ort: Davos
zum Projekt
SBB Gleisfeldbeleuchtung
Objekt: SBB Gleisfeldbeleuchtung Realisation: 2015 – 2018 Ort: Brugg
zum Projekt
Pilatus Aircraft Ltd.
Objekt: Pilatus Aircraft Ltd. Realisation: 2012 – 2015 Ort: Stans
zum Projekt
maxon motor AG
Objekt: maxon motor AG Realisation: 2016 – 2018 Ort: Sachseln
zum Projekt
Emmenweid
Objekt: Emmenweid Realisation: 2017 – 2018 Ort: Emmenbrücke
zum Projekt
Residenza Le Torri
Objekt: Residenza Le Torri Realisation: 2012 – 2013 Ort: Locarno
zum Projekt
Zugvorklimatisierungsanlagen
Objekt: Zugvorklimatisierungsanlagen Realisation: 2015 – 2016 Ort: Zürich
zum Projekt
Unterhaltsstützpunkt
Objekt: Unterhaltsstützpunkt Realisation: 2012 – 2013 Ort: St. Peter
zum Projekt