Erhalt BSA Gotthardtunnel, Göschenen

Erhalt BSA Gotthardtunnel

Damit bis zur Eröffnung der 2. Tunnelröhre die bestehenden BSA-Anlagen des Gotthardtunnels reibungslos betrieben werden können, müssen verschiedene Massnahmen umgesetzt werden. Davon betroffen ist z.B. die Energieversorgung, die Beleuchtung, sämtliche Überwachungsanlagen, Kommunikations- und Leittech­nik sowie verschiedene Nebeneinrichtungen im Tunnel.

 

Fachbereiche

Dienstleistungen

Spezialitäten

Blitzschutz
EMV
Bauen unter laufendem Betrieb
Thermographie
Elektromechanik nach SIA

Realisation

2021 bis 2029

Bauherrschaft

Bundesamt für Strassen ASTRA, Zofingen

Architekt

Ingegenria Crugnola Sagl, Tenero

Infomaterial