Überbauung Schönwilpark, Meggen

Überbauung Schönwilpark

Der Schönwilpark in Meggen wird durch 50 Mietwohnungen von 2,5 – 4,5 Zimmern erweitert. Insgesamt entstehen drei Häuser, welche durch eine Einstellhalle mit 75 Parkplätzen erschlossen werden. Die Planung bis Phase 3 erfolgte mit der BIM-Methode. Photovoltaik-Anlagen, E-Ladestationen und LED-Leuchten tragen zur ökologischen Stromnutzung bei. Die Überbauung wird zudem Minergie zertifiziert.

Fachbereiche

Dienstleistungen

Spezialitäten

Minergie
PV-Anlagen

Realisation

2020 bis 2022

Bauherrschaft

Luzerner Pensionskasse, Luzern

Architekt

p-4 AG, Zug

Infomaterial