Wohnhäuser Zwiebacki, Malters

Wohnhäuser Zwiebacki

Im ehemaligen Hug Areal an der Hellbühlstrasse wurden vier Wohnhäuser realisiert. Insgesamt sind es 56 Wohnungen und fünf Gewerbeflächen. Einerseits werden die Gebäude mit der Einstellhalle unterirdisch und andererseits mit einer idyllischen, kleinen Umgebung oberirdisch erschlossen. Der Baustandard und der Service wurde von «bonacasa smart living» definiert.

Realisation

2014 bis 2016

Bauherrschaft

Bracher und Partner AG, Solothurn

Architekt

Diener & Diener Architekten AG, Basel

Infomaterial