WGH Baarerstrasse 125, Zug

WGH Baarerstrasse 125

Das Hochhaus Baarerstrasse 125 bildet einen markanten Gebäudeteil an der Verbindungsstrasse Zug-Baar. Mit der Realisation des Wohn- und Geschäftshaus entstanden 39 Wohnungen, 12 Büros und Verkaufslokalitäten. Im den Untergeschossen befindet sich der Einstellhallebereich. Für die Erschliessung der Energieverbraucher sind Technikraumzonen im Untergeschoss sowie auch im Dachgeschoss vorhanden.

Realisation

2012 bis 2014

Bauherrschaft

Philipp Brühwiler, Zug

Architekt

Konrad Hürlimann, Zug

Infomaterial