Tagungszentrum Plantahof, Landquart

Tagungszentrum Plantahof

Das bestehende Objekt beinhaltet die Erneuerung des Tagungszentrums Plantahof. Es entstehen Ersatzneubauten für die bestehenden Bauwerke der Unterkunft (Konvikt), Saal und Gastronomie. Gesamthaft sind drei Einzelbaukörper im Standard «Minergie-ECO» vorgesehen, wobei das neue Unterkunftsgebäude losgelöst von der derzeitig bestehenden Struktur singulär platziert ist.

Realisation

2018 bis 2022

Bauherrschaft

Kanton Graubünden, Chur

Architekt

Nickisch Walder Architekten, Flims

Infomaterial