Sunrise Datacenter, Lausanne

Sunrise Datacenter

Die Starkstromzuleitung für das Datacenter wurde aufgrund eines zu hohen Spannungsabfalls durch eine neue Zuleitung mit höherem Querschnitt ersetzt. Ebenfalls wurde die bestehende Hauptverteilung ausgewechselt und die Dieselgeneratorsteuerung angepasst. Eine minutiöse Planung der Umschaltung und der Power-off-Test waren von hoher Wichtigkeit.

Fachbereiche

Dienstleistungen

Spezialitäten

Bauen unter laufendem Betrieb

Realisation

2016 bis 2017

Bauherrschaft

Sunrise, Zürich

Infomaterial