Spitalpharmazie LUKS, Luzern

Spitalpharmazie LUKS

Das Spitalzentrum des Kantonsspitals Luzern wurde im Jahre 1982 eröffnet. Das Zentrum der Spitalpharmazie stammte ebenfalls aus dieser Zeit und entsprach nicht mehr den neusten Anforderungen der Pharmaproduktion. Sie wurde deshalb komplett umgebaut, um den neusten Standards (GMP-Standard) wieder gerecht zu werden.

Realisation

2014 bis 2016

Bauherrschaft

Luzerner Kantonsspital

Architekt

Steigerconcept AG, Zürich

Infomaterial