Schlachthaus, Klosters Dorf

Schlachthaus

Im Rahmen des Projekts zur regionalen Entwicklung Klosters-Serneus liess die Gemeinde Klosters-Serneus ein neues Schlachthauses bauen, welches den heutigen Ansprüchen gerecht wird. Aufgrund der Lebensmittelgesetzgebung bestand beim bestehenden Schlachthaus ein hoher Investitionsbedarf. Dies vorallem, um in Zukunft auch zusätzliche Funktionen, wie beispielsweise ein Pikettdienst für Notschlachtungen  anbieten zu können.

Realisation

2014 bis 2016

Bauherrschaft

Fleischzentrum, Davos Klosters AG

Architekt

Marugg & Hanselmann, Klosters

Infomaterial