Rocksgarden, Laax

Rocksgarden

Zwei weitere Gebäude des ursprünglichen Rockresorts der Weissen Arena werden erstellt. Die Einstellhalle mit Ihren 179 Parkplätzen werden in drei Untergeschossen untergebracht. So wächst das in sich stimmige, mehrfach ausgezeichnetes Skiresort mit zusätzlich 73 möblierten Ferienwohnungen. Das Resort erhielt im Jahre 2010 den Wallpaper «Design Award» für das beste Ski Resort und ist seit 2007 «Member of Design Hotels».

Realisation

2019 bis 2021

Bauherrschaft

Baugesellschaft The Rocks, c/o Weisse Arena, Laax

Architekt

Domenig Architekten, Chur

Infomaterial