Kultur- und Kongresszentrum, Luzern

Kultur- und Kongresszentrum

Die Technik in ihrer Komplexität stand der anspruchsvollen Architektur des KKL um nichts zurück. In intensivem Dialog wurden Lösungen entwickelt, die neue Akzente in der Akustik und Beleuchtung setzten. Dies alles unter dem prüfenden Blick von Jean Nouvel. Noch heute begleiten wir das Gebäude im Unterhalt und bei Erneuerungen.

Realisation

1994 bis 2018

Bauherrschaft

Trägerstiftung KKL, Luzern

Architekt

Jean Nouvel, Paris

Infomaterial