Casa Sevellun, Sevelen

Casa Sevellun

Das Betagtenheim Sevellun besetzt als dreigeschossiger Baukörper mit rechteckigem Grundriss den südwestlichen Teil des Perimeters. Ein grosszügige Freiraum schafft einerseits einen öffentlichen Ort und andererseits eine attraktive Zugangs- und Eingangssituation zum Heim. Konsequent sind dann auch die 44 Bewohnerzimmer, das Restaurant, den Mehrzweckraum und die entsprechenden Aussenplätze auf diese Ankunft ausgerichtet.

Realisation

2019 bis 2022

Bauherrschaft

Gemeinde Sevelen

Architekt

Allemann Bauer Eigenmann Architekten, Zürich

Infomaterial