Coop Jubiläum für SCHERLER AG

Coop Jubiläum für SCHERLER AG

Im Jahr 2008 hat SCHERLER Tessin den ersten Auftrag für den Umbau und die Sanierung einer kleinen Coop Filiale in Breganzona erhalten. Dies war der Startschuss für eine langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Coop Retail und Coop Immobilien. Jahr für Jahr kam ein Umbau nach dem andern oder ein Neubau dazu. Im Herbst 2019 können wir die Eröffnung der 25. Coop Verkaufsstelle, welche durch den SCHERLER Standort im Tessin geplant wurde, feiern. Bei diesen Filialen handelt es sich um Verkaufsflächen von 450 m2 (Coop Breganzona) bis zu 4’500 m2 (Coop Resega, Lugano).

Die Gebäudetechnik wurde im Laufe der Jahre immer wieder von den Coop Bauverantwortlichen auf den neusten Stand der Technik vorangetrieben und auch auf die Energieoptimierung wird grosser Wert gelegt. Diese und andere Vorgaben werden im Coop-Gebäudetechnik-Manual definiert, welches uns als Fachplaner für die konsequente Umsetzung zur Verfügung steht. In den letzten Jahren durfte SCHERLER in Lugano nicht nur die Elektroplanung durchführen, sondern auch die komplette Koordination der gesamten Gebäudetechnik wahrnehmen.

Wir sind stolz, Teil dieses dynamischen und innovativen Planerteams zu sein und freuen uns auf weitere spannende Herausforderungen. SCHERLER – agil und smart!