Doppelturnhalle und Schulhauserweiterung, Klosters

Doppelturnhalle und Schulhauserweiterung

Der Neubau der Schulanlage Klosters Platz umfasst Unterrichtsräume und Nebenräume für die Ober- und Primarstufe. Ausserdem wurde eine Zweifachsporthalle gebaut und Einrichtungen für den Kindergarten sowie für eine Tagesstruktur umgesetzt. Die Neugestaltung der Aussenanlage und der Aussenräume runden die Erweiterung dieses Bauprojektes ab.

Realizzazione

2017 a 2019

Committente

Gemeinde Klosters

Architetto

Projekt: Anaïs Architektur, Zürich | Ausführung: SCHWANDER-SUTTER Architekten AG, Chur

Materiale informativo