Medien

GRP Ingenieure AG regelt die Unternehmensnachfolge

GRP Ingenieure AG regelt die Unternehmensnachfolge GRP Ingenieure AG regelt die Unternehmensnachfolge

Im Rahmen einer geordneten und von langer Hand geplanten Unternehmensnachfolgeregelung haben die beiden Inhaber Michele Guglielmo und Aleksander Ribic sämtliche Aktien der GRP Ingenieure AG, Risch rückwirkend per 1.1.2022 an die SCHERLER AG, Luzern verkauft. Die GRP Ingenieure AG wird unverändert als Tochtergesellschaft weitergeführt.

Stephan Frey, Verwaltungsratspräsident der SCHERLER AG, freut sich: «Mit der GRP Ingenieure AG, welche erfolgreich als Sanitär- Sprinkler- und Brandschutzplanerin unterwegs ist, ergänzen wir unser Dienstleistungsportfolio perfekt. Erst vor zwei Jahren konnten wir die Collenberg Energietechnik AG erwerben, welche als HLK-Ingenieurbüro bestens etabliert ist. Zusammen mit der SCHERLER AG decken wir somit ab sofort das gesamte HLKSE-Engineering aus einer und eigener Hand ab. Die SCHERLER AG ist seit Jahrzenten das führende Unternehmen in der Elektroplanung (Gebäude und Infrastruktur) – dasselbe strategische Ziel verfolgt die Gruppe nachhaltig in der gesamten Gebäudetechnikplanung.»

 

Die bisherigen Inhaber, Michele Guglielmo und Aleksander Ribic, bleiben in der GRP mindestens drei bzw. fünf Jahre als Mitglieder der Geschäftsleitung sowie des Verwaltungsrates aktiv tätig (in einem 100% Pensum). Die beiden Verkäufer meinen einstimmig: «Die SCHERLER-Gruppe stellt für uns die optimale Käuferin dar, wir sehen sehr viele positive Synergien und die Firmenkultur passt. Wir freuen uns sehr auf die kommenden Jahre.» Als neuer Präsident des Verwaltungsrates wurde Stephan Frey gewählt. Im Weiteren sind keine Änderungen vorgesehen, sämtliche Mitarbeitenden werden weiterbeschäftigt und der Firmenstandort in Rotkreuz bleibt erhalten bzw. wird ausgebaut. Frey sagt weiter: «Ich freue mich riesig auf unsere neuen Arbeitskolleginnen und -kollegen – zusammen sind wir nun über 200 hochkompetente, motivierte Mitarbeitende und erwirtschaften einen Honorarumsatz von rund CHF 30 Millionen.»

 

Vollständige Medienmitteilung 

 

   

 


   

 

Über SCHERLER AG

 

Die SCHERLER AG geht mit der Zeit. Seit beinahe 100 Jahren nimmt die Unternehmensgruppe die dynamischen Herausforderungen des Marktes an. Der rasante technische Wandel der Bauprozesse wird als Chance genutzt. Mut zur Weiterentwicklung, Innovationskraft und eine agile Organisation fördern den Geschäftsgang nachhaltig. Dabei prägen leidenschaftliche Talente und grosses Engagement die Geschäftskultur seit der Gründerzeit.

 

1966 wurde am Standort Luzern ein reines Ingenieurbüro als Niederlassung gegründet. Dieses Ereignis gilt als die offizielle Gründung der heutigen SCHERLER Gruppe mit Hauptsitz in Luzern. Im Verlaufe der Jahre sind weitere Geschäftsstellen in Lugano, Baar, Stans, Chur, Basel, Winterthur und Baden hinzugekommen. Ausserdem umfasst die Gruppe sieben Tochtergesellschaften, ein Joint Venture sowie eine Beteiligung. Über 200 Mitarbeitende, davon etwa 20 Lernende, erarbeiten einen Jahreshonorarumsatz von ca. 30 Millionen Schweizer Franken.

 

Als national tätiges Familienunternehmen in der 4. Generation (70 % in Familienbesitz, 30 % in Besitz des Kaders/Partner) bieten wir sämtliche Dienstleistungen des Elektro- und Gebäudetechnik-Engineerings an. Zudem sind wir in den Bereichen Brandschutz, Data Center Engineering, Gebäudeautomation (MSRL), ICT-Technologie, Verkehrsplanung und -technik, Abwasser, Wasserversorgung und BIM (Building Information Modeling) erfolgreich tätig.

 

www.scherler.swiss | https://www.linkedin.com/company/scherlerag

 

 

 


 

 

Über GRP Ingenieure AG

 

Die GRP Ingenieure AG sind ein unabhängiges, neutral beratendes Ingenieurbüro. Wir planen und realisieren Projekte in allen Bereichen der Gebäudetechnik mit dem Spezialgebiet Sanitär-, Sprinkler- und Brandschutz. Das Unternehmen wurde 2004 gegründet und beschäftigt 11 Mitarbeitende.

 

www.grp-ing.ch | https://www.linkedin.com/company/grp-ingenieure-ag/

 

 

 


 

 

Über Collenberg Energietechnik AG

 

Seit mehr als 30 Jahren erbringt Collenberg Energietechnik AG hochstehende Dienstleistungen in der Gebäudetechnik – insbesondere in den Bereichen Heizung, Lüftung und Klima. Mit acht engagierten Mitarbeitenden begleiten wir unsere Auftraggeber bei der umfassenden Planung und Umsetzung ihrer gebäudetechnischen Installationen – im Wohnungsbau sowie beim Bau von öffentlichen Gebäuden, Hotels, Alters- und Pflegeheimen und Gewerbegebäuden.

 

www.collenberg.swiss | https://www.linkedin.com/company/collenberg/